top graphic
Bürgerplatz 11 · 85748 Garching b. München · Telefon 089 / 32089 -210 oder -211

Rückblick

Luis Guillermo Del Castillo Bazoberry „Die Tico-Toco-Methode“

castillo

Donnerstag, 19. Oktober 2017 um 19.30 Uhr Die Stadtbücherei Garching präsentiert in der Reihe „Schreibende Garchinger“: Luis Guillermo del Castillo, wurde 1955  geboren in La Paz, Bolivien. Seine Lehr- und Wanderjahre: 1964 – 1969 Escuela  Nacional de Artes in Havanna / Kuba. 1970- 1972 Abitur ins Santa Cruz, Bolivien. 1972 Ausbildung zum Toningenieur in München. Studium der Musikpädagogik in Havanna, … Weiterlesen

Interaktive Büchereiführung für Deutschlerner

Führung durch die Bücherei Garching für – Teilnehmer mit Vorkenntnissen (B1): Montag, 16. Oktober 2017, 17-18.30 Uhr – Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen (A1): Dienstag, 17. Oktober 2017, 9.30-11 Uhr Wir zeigen Ihnen, wo Sie Bücher und Filme, auch in Fremdsprachen oder zum Deutschlernen, finden, die für Sie und Ihre ganze Familie interessant sind. Nach der Führung wird es praktisch: spielerisch … Weiterlesen

Martin Pfisterer liest Thomas Bernhard „Meine Preise“

pfisterer bernhard lorbeer

Donnerstag, den 21. September 2017 um 19.30 Uhr Der 2009 erstmals publizierte Text ist für Bernhard-Liebhaber eine Sensation. Die absurden und grotesken Begebenheiten, zu denen sich die Umstände der Bernhard verliehenen literarischen Auszeichnungen entwickelten, werden vom großen „Übertreibungskünstler“ schonungslos aufgedeckt. Schon die Annahme des Kleinen Österreichischen  Staatspreises 1968 muss eine unerträgliche Qual für ihn gewesen sein. Die Fahrt zur Preisverleihung … Weiterlesen

Maria Thiele: „Kinderzeit in der Hallertau“ und „Gschichtn aus der Hallertau“

thiele

Donnerstag, 14. September 2017 um 19.30 Uhr (Achtung: Eintrittskarten gibt es 14 Tage vorher an der Infotheke der Stadtbücherei) Die Stadtbücherei Garching präsentiert in der Reihe „Schreibende Garchinger“: Maria Thiele wurde 1949 geboren im Dörfchen Grünberg  als 7. Kind einer Schusterfamilie mit kleiner Landwirtschaft. Mit 14 Jahren verließ sie Grünberg, machte in Ingolstadt eine kaufmännische Lehre und ging anschließend der … Weiterlesen

Anna Morawiec: “Begegnungen” – Ausstellung vom 11. Juli bis 25. August 2017 Stadtbücherei Garching

Mora selbstbildnis

Anna Morawiec arbeitet intuitiv in Acryl und Öl auf Holz und Leinwand. Sie setzt keine Grenzen in ihren künstlerischen Prozessen des Schaffens. Malerei ist für sie nicht nur ein Hobby, sondern Leidenschaft, wie für manche Musik, Dichtung, Flugzeug oder Autos. Leidenschaft, die im Augenblick des Tuns sie Raum und Zeit vergessen lässt und eine schwere- und grenzenlose Reise ermöglicht. Der Augenblick ihrer … Weiterlesen

Literatur pur 20: „Meine Sorgen möcht ich haben“ – Hans-Jürgen Schatz liest Kurt Tucholsky

tucholsky Kind 2

Donnerstag, 6. Juli 2017, Beginn 19.30 Uhr Literatur pur 20: „Meine Sorgen möcht ich haben“ –  Hans-Jürgen Schatz liest Kurt Tucholsky   Kurt Tucholskys Gedichte, Romane und Feuilletons wirken wie von gestern, ohne dabei von gestern zu sein. Seine Texte sind fast durchgängig tagesaktuell und dabei doch großenteils zeitlos  und dauerhaft gültig. Wir teilen gerne, im glücklichsten Fall voller Selbstironie, … Weiterlesen

“Der Zithermaxl – Herzog Max in Bayern: Sisis wilder Vater” Lesung mit Alfons Schweiggert

zithermaxl cover

AUSVERKAUFT!!! NEU: Dienstag, 30. Mai 2017, Beginn 19.30 Uhr “Der Zithermaxl – Herzog Max in Bayern: Sisis wilder Vater” Lesung mit Alfons Schweiggert Er war reicher als der bayerische König, besaß ein prunkvoll ausgestattetes Palais an der Münchner Ludwigstraße, einen herrlichen Park in Bogenhausen und mehrere Schlösser. Er weigerte sich, gesellschaftliche Konventionen oder Standesunterschiede anzuerkennen und verkehrte am liebsten mit … Weiterlesen

“Volkswagen – Eine deutsche Geschichte” – Vortrag von Dr. Mark C. Schneider

schneiderArtikel

Die Veranstaltung entfällt leider! Donnerstag, 22. Juni 2017 um 19.30 Uhr Kein anderes Unternehmen spiegelt das Wirtschaftswunder nach dem Zweiten Weltkrieg besser wider als Volkswagen. Mit dem internationalen Erfolg des legendären VW Käfer begann der Aufstieg der Bundesrepublik zum Exportweltmeister. Doch der von Ingenieur Ferdinand Porsche im Auftrag Hitlers im Niemandsland zwischen Hannover und Berlin angesiedelte Autobauer durchlief extreme Höhen … Weiterlesen

Vortrag mit Prof. Dr. Johann Plank: Brennpunkt Syrien – Ursachen und Perspektiven des Konflikts

Plank

Dienstag, den 16. Mai 2017 um 19.30 Uhr Der seit nunmehr sechs Jahren tobende Bürgerkrieg in Syrien hat unbeschreibliches Leid über die Bevölkerung gebracht und eine Flüchtlingswelle von nicht gekanntem Ausmaß ausgelöst. Damit hat der syrische Konflikt längst auch Europa erfasst. In seinem Vortrag schildert Prof. Johann Plank, der Syrien vielfach bereist hat, die historischen Ursachen für den Konflikt. Weitere  … Weiterlesen

Marion Friedl + Kimba: „Kimba kriegt sie alle“ – vom Hunde-Krimi zum Ebook

friedl kimba

Donnerstag, den 27. April 2017, Beginn 19.30 Uhr Wenn der Boandlkramer den Waldkindergarten besucht, ist das ein Fall für den Chef-Ermittler Kimba, der sich ein ganzes Watson-Team leistet. Gemeinsam mit tierisch guten Freunden und mit locker-flockigen Sprüchen von Kimba wird das Ziel „Aufklärungsquote 100 %“ immer erreicht. Betrug und Grauen liegen nah beieinander, als eine blutende Vogelscheuche entdeckt wird und … Weiterlesen

← Ältere Artikel