top graphic
Bürgerplatz 11 · 85748 Garching b. München · Telefon 089 / 32089 -210 oder -211

Rückblick

Eva Gesine Baur: „Einsame Klasse – Das Leben der Marlene Dietrich“

Marlene sw cover

Dienstag, den 21. November 2017, Beginn 19.30 Uhr Eva Gesine Baur:  „Einsame Klasse – Das Leben der Marlene Dietrich“ Vamp, Diva, Legende: Es sind immer dieselben Begriffe, die mit Marlene Dietrich verbunden werden und den Blick auf sie verstellen. Diese Ausnahmeperson war widersprüchlicher, moderner und kompromissloser als jeder andere Hollywoodstar. Doch was diese Frau so außergewöhnlich machte, zeigt sich erst, … Weiterlesen

Klick-Klack-Theater: “Frau Holle”

klickklack frau holle

AUSVERKAUFT!!!! Am Dienstag, 21. November um 15.30 Uhr: Das Klick-Klack-Marionetten-Theater spielt “Frau Holle”  in der Stadtbücherei: Die fleißige und freundliche Marie wird von Ihrer faulen und frechen Schwester herumkommandiert. Eines Tages fällt ihr die Spindel in den Brunnen. Sie springt hinterher und landet im Reich von Frau Holle, der sie treu dient. Dafür belohnt Frau Holle sie mit einem Goldregen, den … Weiterlesen

“Seh’n-Suchts-Bilder aus der Wirklichkeit” – Gemälde und Fotos

Torun 1

“Seh’n-Suchts-Bilder aus der Wirklichkeit” – Gemälde und Fotos von Rahime Torun und Christine Gonschor Vernissage: Dienstag, 7. November 2017 um 19 Uhr Für die musikalische Unterhaltung sorgen Schüler der Musikschule Garching: Klavier: Andrea Corneanu; Gesang: Helena Bauer, Diana Corneanu, Marvin Adams Dauer der Ausstellung: 7. November 2017 bis 4. Januar 2018   Christine Gonschor wohnt seit 30 Jahren in Garching. Die … Weiterlesen

„Requiem für den Krieger- und Soldatenverein Garching – Die Liquidatoren berichten“

Veteranen

Mittwoch, der 8. November 2017, Beginn 19.30 Uhr Förderverein Garchinger Geschichte zu Gast in der Stadtbücherei Garching: „Requiem für den Krieger- undSoldatenverein Garching – Die Liquidatoren berichten“ Rudi Naisar im Gespräch mit den Gästen des Abends Musik: Norbert Kutta mit Bläserensemble Danach: Kleiner Umtrunk mit Gespräch im Lesegarten der Stadtbücherei   Bitte reservieren Sie kostenlose Eintrittskarten an der Infotheke Stadtbücherei Garching, … Weiterlesen

Prof. Dr. Jürgen Pfeffer: Die Macht der „Sozialen Medien“ – Die Wissenschaft von Online-Freundschaften, Hass-Posts und Shitstorms

Prof. Juergen Pfeffer, Associate (with Tenure) Professor of Computational Social Science & Big Data Technical University of Munich / Bavarian School of Public Policy; Technische Universitaet Muenchen (TUM); Foto: © Astrid Eckert / TU Muenchen;Verwendung frei fuer die Berichterstattung ueber die TU Muenchen unter Nennung des Copyrights

Donnerstag, 16. November 2017, 19.30 Uhr Die „Garchinger Gespräche“ zu Gast in der Stadtbücherei Garching Prof. Dr. Jürgen Pfeffer: Die Macht der „Sozialen Medien“ -Die Wissenschaft von-Online-Freundschaften, Hass-Posts und Shitstorms US-Präsident Trump setzt auf Twitter. Keine Partei, die nicht inzwischen auch auf Facebook präsent wäre, keine größere Einrichtung ohne eigenen Youtube-Kanal. Politische Gruppierungen aller Couleur, Unternehmen und Privatpersonen nutzen die … Weiterlesen

Alexander Hagelüken: „Das gespaltene Land: Wie Ungleichheit unsere Gesellschaft zerstört – und was die Politik ändern muss“

hagelueken

Diese Veranstaltung ist ausverkauft!!!! Dienstag,  24. Oktober 2017, Beginn 19.30 Uhr Deutschland driftet auseinander und die Kluft zwischen Reichtum und Armut wird größer: Gerade einmal 40.000 Super-Reichen gehören fast ein Fünftel des gesamten Volksvermögens. Vierzig Millionen Menschen dagegen besitzen fast nichts – oder nur Schulden. Arme sterben sogar 10 bis 20 Jahre früher. Vor allem aber gibt das dramatische Schwinden … Weiterlesen

Luis Guillermo Del Castillo Bazoberry „Die Tico-Toco-Methode“

castillo

Donnerstag, 19. Oktober 2017 um 19.30 Uhr Die Stadtbücherei Garching präsentiert in der Reihe „Schreibende Garchinger“: Luis Guillermo del Castillo, wurde 1955  geboren in La Paz, Bolivien. Seine Lehr- und Wanderjahre: 1964 – 1969 Escuela  Nacional de Artes in Havanna / Kuba. 1970- 1972 Abitur ins Santa Cruz, Bolivien. 1972 Ausbildung zum Toningenieur in München. Studium der Musikpädagogik in Havanna, … Weiterlesen

Interaktive Büchereiführung für Deutschlerner

Führung durch die Bücherei Garching für – Teilnehmer mit Vorkenntnissen (B1): Montag, 16. Oktober 2017, 17-18.30 Uhr – Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen (A1): Dienstag, 17. Oktober 2017, 9.30-11 Uhr Wir zeigen Ihnen, wo Sie Bücher und Filme, auch in Fremdsprachen oder zum Deutschlernen, finden, die für Sie und Ihre ganze Familie interessant sind. Nach der Führung wird es praktisch: spielerisch … Weiterlesen

Martin Pfisterer liest Thomas Bernhard „Meine Preise“

pfisterer bernhard lorbeer

Donnerstag, den 21. September 2017 um 19.30 Uhr Der 2009 erstmals publizierte Text ist für Bernhard-Liebhaber eine Sensation. Die absurden und grotesken Begebenheiten, zu denen sich die Umstände der Bernhard verliehenen literarischen Auszeichnungen entwickelten, werden vom großen „Übertreibungskünstler“ schonungslos aufgedeckt. Schon die Annahme des Kleinen Österreichischen  Staatspreises 1968 muss eine unerträgliche Qual für ihn gewesen sein. Die Fahrt zur Preisverleihung … Weiterlesen

Maria Thiele: „Kinderzeit in der Hallertau“ und „Gschichtn aus der Hallertau“

thiele

Donnerstag, 14. September 2017 um 19.30 Uhr (Achtung: Eintrittskarten gibt es 14 Tage vorher an der Infotheke der Stadtbücherei) Die Stadtbücherei Garching präsentiert in der Reihe „Schreibende Garchinger“: Maria Thiele wurde 1949 geboren im Dörfchen Grünberg  als 7. Kind einer Schusterfamilie mit kleiner Landwirtschaft. Mit 14 Jahren verließ sie Grünberg, machte in Ingolstadt eine kaufmännische Lehre und ging anschließend der … Weiterlesen

← Ältere Artikel