top graphic
Bürgerplatz 11 · 85748 Garching b. München · Telefon 089 / 32089 -210 oder -211

Rückblick

Pastor Wilfried Manneke: “Guter Hirte, braune Wölfe”

Manneke Cover mini

Donnerstag, 28. November, 19.30 Uhr “Ich dachte, ich lebe in einer Idylle. Dann merkte ich, dass extreme Rechte sich aufgemacht haben, die Städte vom Land aus zu erobern.” Rechtsextreme treten mit Füßen, was für uns einen hohen Wert hat: die Unverletzbarkeit der Menschenwürde, die Garantie der Menschenrechte, die Gleich-berechtigung aller Menschen, ihre Gleichstellung und Gleichbehandlung. Obwohl die heutigen Nazis die … Weiterlesen

Prof. Dr. Stefan Wurster: Demokratie für die Zukunft

160418_Wurster_Stefan_AE_0763w

Dienstag, 5. November 2019, 19.30 Uhr: Vortrag im Rahmen der Reihe „Garchinger Gespräche“: Demokratie für die Zukunft – Herausforderungen demokratischer Politikgestaltung heute Vortragender: Prof. Dr. Stefan Wurster, Hochschule für Politik an der Technischen Universität München (TUM) Zahlreiche Demokratien haben erhebliche Probleme bei der Bewältigung großer Zukunftsherausforderungen, wie dem Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen, der Anpassung an demographische Wandlungsprozesse oder der Haushaltskonsolidierung. … Weiterlesen

Ilka Dick: Der stille Koog – Küstenkrimi

Dick der stille koog

Donnerstag, 24. Oktober, 19.30 Uhr Ilka Dick: Der stille Koog – Küstenkrimi Marlene Louven ist Kriminalhauptkommissarin und hat binnen kürzester Zeit ihr Gehör verloren. Dank Implantaten kann sie zwar wieder hören, doch nichts klingt mehr wie zuvor. Hinauskatapultiert aus ihrer vertrauten Welt, sucht sie Zuflucht bei ihrer Schwester, die in einem abgeschiedenen Koog nahe Büsum lebt. Während ihres Aufenthaltes wird … Weiterlesen

Peter Martin: Der Mühlbach – seine Anfänge vor 800 Jahren und seine spätere Entwicklung

AmMühlenpark 1

Die Stadtbücherei Garching präsentiert in der Reihe „Schreibende Garchinger“ Donnerstag, 17. Oktober, 19.30 Uhr Der bedeutendste Bach im Landkreis München ist geheimnisumwittert. Seine Anfänge vor 800 Jahren bis ins siebzehnte Jahrhundert hinein liegen weitgehend im Dunkeln. Kann man dennoch das Rad der Zeit zurückdrehen und die frühe Geschichte des Baches ein wenig ausleuchten, auch wenn Dokumente kaum vorhanden sind?  Ja, man … Weiterlesen

Miki Sakamoto: Waldbaden: Eintauchen in den Wald – Mit Waldgängen gelassen und glücklich werden

waldbaden

AUSVERKAUFT!!! Dienstag, 8.10., 19.30 Uhr: Eine Japanerin in Bayern. Miki Sakamoto vermisst die Kirschblüten. Nur im Wald fällt alle Unruhe von ihr ab. Sie atmet die heilenden Aromen und nimmt die Eindrücke mit allen Sinnen auf. Über Jahrzehnte entwickelt sie ihre spezielle Kunst des Waldspaziergangs. Miki Sakamoto vereint die Lehre des Shinrinyoku (Waldbaden) mit dem Buddhismus und der genauen Beobachtung … Weiterlesen

Donnerstag, 19.09.2019 um 19.30: Vortrag über Demenz

Initiative Demenz Partner

  Vortrag über Demenz in Garching Wir sind Demenz Partner! Im Rahmen der bayerischen Demenzwoche lädt die Stadt Garching zu einem Vortrag über das Thema Demenz ein. Derzeit sind 1,7 Millionen Menschen in Deutschland an Demenz erkrankt. Jährlich kommen ca. 300.000 Neuerkrankungen hinzu.  Die Zahl demenziell erkrankter Menschen könnte sich bis zum Jahr 2050 verdoppeln. Der Vortrag wurde im Rahmen … Weiterlesen

Prof. Dr. Rudolf Gross: Quantentheorie

Gross_Rudolf_02

Vortrag am 10. Juli 2019 im Rahmen der Reihe „Garchinger Gespräche“: Quantentechnologie: 100 Millionen € für Garching Was macht die Wissenschaft damit – wie verändert das unseren Alltag ?   Wann und Wo: Stadtbücherei Garching, Mittwoch, 10. Juli 2019, 19.30 Uhr *   Vortragender: Prof. Dr. Rudolf Gross, Professor für Technische Physik (E23) an der Technischen Universität München und Direktor … Weiterlesen

Johano Strasser: Als wir noch Götter waren im Mai – Ein deutsches Leben

1816421300001Z

Herzliche Einladung zu einer Lesung anlässlich seines 80sten Geburtstages Dienstag, 14. Mai 2019, Beginn 19.30 Uhr Kleine Laudatio und Moderation: Jürgen Heckel, ehemals Leiter der Stadtbücherei „Als wir noch Götter waren in Mai“ – die erste Zeile eines Gedichts, in dem Johano Strasser seine eigene Vergangenheit als Achtundsechziger ironisch zum Thema macht. Das Buch schildert in erzählerischen Sequenzen, wie der … Weiterlesen

Alfons Schweiggert: Die Wohnwelten der Kaiserin Elisabeth von Österreich – Traumschlösser, Seelenorte und Fluchtburgen

sisi rot grau

Donnerstag, 9. Mai 2019, Beginn 19.30 Uhr Jeder Mensch gestaltet – bewusst oder unbewusst – die Räume, in denen er lebt, umgekehrt wird er von diesen nachhaltig geprägt. So sind die von ihm gewählten Wohnwelten nicht nur Ausdruck seines Denkens und Empfindens, sondern auch Abbild seines Seelenlebens. Besonders eindrucksvoll zeigt sich dies bei Kaiserin Elisabeth von Österreich. Die Vielfalt ihrer … Weiterlesen

Grundschule Ost Ausstellung

P1070649

                  Grundschule Ost; 1. bis 4. Klasse: Kleine  Ausstellung von Mitte Februar 2019 bis Ende Mai 2019 Die Kinder der Grundschule Ost (1. bis 4. Klasse) zeigen ihre Werke in verschiedenen Maltechniken an der Rampe in der Bücherei sowie in der oberen und unteren Kinderbücherei.

← Ältere Artikel