top graphic
Bürgerplatz 11 · 85748 Garching b. München · Telefon 089 / 32089 -210 oder -211

Anna Mocikat: MUC

Ich hab’s geahnt und wusst’s schon immer:  Alles hat ein Ende – und die Weißwurscht sogar zwei. München 2120: Vor 100 Jahren hat eine tödliche Seuche innerhalb weniger Tage 98 % der gesamten Welt-Bevölkerung ausgerottet. Nur 2% überlebten – und die sind alle rothaarig. Doch es gibt Ausnahmen: Die 20jährige Kletterkünstlerin Pia ist nicht nur schwarzhaarig, sondern auch extrem wissbegierig: Sie möchte herausfinden, was damals geschah, wie die Menschen damals gelebt haben und was aus ihrem vermissten Bruder geworden ist. So macht sich die Außenseiterin auf den abenteuerlichen Weg aus dem engstirnigen Bergdorf in die verbotene Zone nach MUC, dem ehemaligen München, wo es noch Reste der alten Welt geben soll – doch MUC erweist sich als erbarmungslose Diktatur … Ein postapokalyptisches München vor der eigenen Haustür in schnörkelloser Sprache und mit gewissem Wiedererkennungswert, spannend und originell. Kostenlos ausleihbar in der Stadtbücherei Garching.