top graphic
Bürgerplatz 11 · 85748 Garching b. München · Telefon 089 / 32089 -210 oder -211

Paul Schreyer: Die Angst der Eliten – Wer fürchtet die Demokratie?

Dass unsere Demokratie in einer tiefen Krise steckt, pfeifen mittlerweile die Spatzen vom Dach. Bestseller-Autor Schreyer behandelt kurz und knapp einige Kernprobleme der sog. „Fassaden-Demokratie“: die Macht des Finanzkapitals, die Spaltung in arm und reich, das zunehmende politische Desinteresse der Nicht-Privilegierten, die zunehmende Aushöhlung von Arbeitnehmerrechten sowie die Rolle der sog. „Leitmedien“ im Ringen um die Deutungshoheit des Weltgeschehens. Zentraler Punkt seiner Thesen ist dabei “die Rolle der Finanzlobby beim Sozialabbau – der eigentlichen Ursache für die Explosion gesellschaftlicher Angst.” Schreyer bringt seine fundierten Ausführungen sachlich und exakt auf den Punkt und liefert eine bündige, faktenreiche Analyse einer Gesellschaft, in der die Demokratie immer mehr unterminiert wird. Kostenlos ausleihbar in der Stadtbücherei Garching.