top graphic
Bürgerplatz 11 · 85748 Garching b. München · Telefon 089 / 32089 -210 oder -211

Lesung: Hannes Meier – Taxi nach Verona

Donnerstag, 21. Juli 2022, 20.00 Uhr
Lesung: Hannes Meier – Taxi nach Verona
vorgelesen von Elke Zimmer und Marion Geiger
Akkordeon: Peter Natterer

Eine gestandene, bankrotte bayerische Geschäftsfrau, flieht vor Behörden und Gläubigern Richtung Süden, um in Italien den Spuren einer Jugendliebe nachzugehen. Unterwegs trifft sie auf einen Berliner Kleinkriminellen, der eine große Klappe hat und nach der Devise: “Ob wahr oder gelogen – egal, Hauptsache, dass dabei was rausspringt” lebt und in “Liforno” seinen Bruder finden will, der angeblich Erster Offizier auf einem Kreuzfahrtschiff ist.
Das ungleiche Paar schlägt sich trotz der unterschiedlichen Dialekte mit einigen Hindernissen tatsächlich bis zu den jeweiligen Zielorten durch, wo allerdings beiden eine herbe Enttäuschung bevorsteht. Immerhin führt die Reise dazu, dass Frau Rehrl mit ihrem Sohn ins Reine kommt, der als wenig erfolgreicher Schauspieler von ihr immer als Versager eingestuft wurde – und der zwischen einer Theaterprobe in München und der Verfolgung seiner Mutter in Italien auch ziemlich unsanft hin und her geworfen wird.

Hannes Meier ist mit diesem Roman eine spritzige Erzählung gelungen, voll von Überraschungen und mit Sprachwitz vom Feinsten. Hannes Meier wurde in Zürich geboren. Nach Studien in Athen und Zürich (Archäologie, Germanistik) und dem Diplom an der Hochschule für Fernsehen und Film in München (HFF) arbeitete er als Regisseur, Journalist und Drehbuchautor. Dieser Roman ist das zweite Buch des früheren Garchingers nach dem Debütroman “Annas Chronik und der Krieg der zu kurz Gekommenen”.

Eine gemeinsame Veranstaltung von der Stadtbücherei Garching und der vhs im Norden des Landkreises München e.V. Diese Veranstaltung können Sie mit dem Kulturticket besuchen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Donnerstag, 21. Juli 2022, 20.00 Uhr

Bitte reservieren Sie kostenlose Eintrittskarten an der Infotheke  Stadtbücherei Garching Bürgerplatz 11    Tel. 089 / 320 89 211