top graphic
Bürgerplatz 11 · 85748 Garching b. München · Telefon 089 / 32089 -210 oder -211

Helga Bansch: Die Rabenrosa – Bilderbuch / blau

Ich hab’s geahnt und wusst’s schon immer: “Sei eine erstklassige Ausgabe deiner selbst, keine zweitklassige von jemand anderem” (Judy Garland, 1922 – 1969, US-Schauspielerin).
Als die Rabenfamilie Nachwuchs bekommt, ist eines der zahlreichen Jungen anders als seine Geschwister. Kann nicht fliegen, kann nicht krächzen, hat keine Federn und keinen Schnabel, sondern sieht aus wie ein Menschenkind. Zuerst versucht „Rabenrosa“ so zu sein wie ihre Raben-Geschwister, doch das klappt überhaupt nicht. Schließlich hat sie irgendwann keine Lust mehr, sich anzupassen und beschließt, so zu sein wie sie ist … Ein schönes Bilderbuch über den Mut zur Individualität, erwähnenswert vor allem in Zeiten der Über-Anpassung. Hübsch gezeichnet und mit wenig Text, prima zum Vorlesen oder Selberlesen. Kostenlos ausleihbar in der Stadtbücherei Garching.